Privatsphäre und Datenschutz

 Datenschutzbestimmungen

1. Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten des Käufers erfolgen ausschließlich nach den Maßgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG)

2. Der Käufer gibt seine Einwilligung für die Erfassung und Speicherung der für die Abwicklung der Bestellung sowie Archivierung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern und stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten durch den Verkäufer ausdrücklich zu. Der Verkäufer ist verpflichtet, diese Daten vertraulich zu behandeln. Eine Weitergabe der für die Bearbeitung eines Auftrages notwendigen Daten (z.B. Name und Lieferanschrift) im Zusammenhang mit Lieferung erfolgt ausschließlich nur an die mit der Lieferung der Ware beauftragten Unternehmen.

3. Der Käufer kann seine Einwilligung jederzeit mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann nur in Textform übermittelt werden. Der Verkäufer verpflichtet sich für den Fall des Widerrufs zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten des Käufers, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgeschlossen.